Sie sind hier: 
  1. Startseite  
  2. Qualitätsanspruch  
  3. Neue Konzepte 

Neue Ausbildungskonzepte

© John Smith - fotolia.com

Der Beruf des Heilpraktikers entwickelt sich weiter, die Anforderungen werden anspruchsvoller und umfangreicher. Heute reicht es in der Regel nicht mehr aus, eine naturheilkundliche Methode anzubieten, um begleitend zum Arzt oder alternativ zu behandeln. Schon längst wird der Heilpraktiker in die medizinische Basisversorgung mit einbezogen und oft anstelle eines Arztes aufgesucht - für den "first contact" und mit dem Anspruch einer medizinisch korrekten und gleichzeitig naturheilkundlichen Erstbehandlung. Dazu gehört eine biopsychosoziale Anamnese, eine umfangreiche körperliche Untersuchung, eine sichere Diagnose und ein gut durchdachtes Behandlungskonzept. An unserer Heilpraktikerschule bieten wir in allen Bereichen optimale Vorbereitungen und hochwertige Ausbildungen an. Im Rahmen unserer innovativen Behandlungskonzepte legen wir besonderen Wert auf eine integrative Medizin, d. h. eine ganzeitliche Verknüpfung medizinsicher und naturheilkundlicher Inhalte auf höchstem Niveau. Einen Überblick über unsere vielfältigen Angebote finden Sie auf der Seite Ausbildungskonzept.

 

Darüber hinaus sind wir stolz darauf, als erste Heilpraktikerschule eine Spezialisierung im Bereich der Dentalen Naturheilkunde anbieten zu können, die als Alleinstellungsmerkmal in der eigenen Praxis und/oder als Möglichkeit der Kooperation mit Zahnärzten genutzt werden kann.

© 2017 Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz München