Sie sind hier: 
  1. Startseite  
  2. Kooperationen  
  3. Berufs- und Fachverbände 

Freie Heilpraktiker e.V.

Berufs- und Fachverband Freie Heilpraktiker e.V.

Der Berufs- und Fachverband Freie Heilpraktiker e.V. als großer Heilpraktikerverband tritt für die Interessen der Heilpraktikerinnen und Heilpraktiker ein. Die Aus- und Weiterbildungsseminare werden von fachlich versierten Heilpraktikerinnen und Heilpraktikern durchgeführt, im Ausnahmefall von gleichwertig qualifizierten Medizinberufen. Die Kursplanung und -durchführung erfolgt sorgfältig in Abstimmung mit den Qualitätskriterien, die sich an an den Richtlinien für die Vergabe von Qualitätsnachweisen von Diagnose und Therapieverfahren des DDH-Dachverbandesverbandes Deutscher Heilpraktikerverbände orientieren.

Die praktische Anwendbarkeit der Seminarinhalte stehen neben der

fachlichen Qualität im Vordergrund. Weitere Informationen zum

Ausbildungsangebot finden Sie auf folgender Internetseite:

http://www.freieheilpraktiker.com/

 

Unser persönlicher Tipp: Der Berufs- und Fachverband Freie Heilpraktiker e.V. bietet als einziger Verband auch Heilpraktiker-Anwärtern (HPAs) eine Mitgliedschaft an. Die Mitgliedschaft in diesem Berufsverband kann gerade auch für HPAs interessant sein, da sie mit entsprechendem Ausbildungsnachweis die Fachkongresse besuchen dürfen, bei Fragen und Streitigkeiten um die Überprüfung kompetente Beratung kostenfrei erhalten und schließlich bei einer Praxisgründung von den Partnerschaften profitieren, die zum Beispiel auf Praxisausstattung und Software 10% bis 20% Rabatt gewähren. HPAs zahlen auch einen deutlich vergünstigten Mitgliedsbeitrag.

 

Übrigens: Mitglieder des Berufs- und Fachverbandes Freie Heilpraktiker e.V. erhalten auf unsere Praxisvorbereitungskurse, Praxisfachausbildungen und Spezialisierungen 5 % Rabatt.

Berufsverband Psychotherapie

Berufsverband der Therapeuten für Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz e.V.

Am 29. März 1998 wurde der Berufsverband für Psychotherapie gegründet. Seine Aufgaben sind Unterstützung, Information und Förderung der Mitglieder durch Aus- und Fortbildungsangebote sowie die Vermittlung von Supervision und juristischem Beistand in berufsständischen Fragen. Der Berufsverband vertritt bundesweit die Interessen seiner Mitglieder und ihrer Klienten in der Öffentlichkeit, in den Medien, bei Behörden, Krankenkassen und gesetzgebenden Körperschaften. Die Förderung und Weiterentwicklung sowie die Entwicklung von Qualitätsstandards der Psychotherapie-Angebote sind wichtige Ziele. Der Verband setzt sich dafür ein, dass seine Mitglieder nicht grundsätzlich von der Erstattung ihrer Leistungen durch die Krankenkassen ausgeschlossen sind.

Weiterführende Informationen erhalten Sie auf folgender Internetseite:

https://berufsverbandpsychotherapie.de/

 

Unser persönlicher Tipp: Als Verbandsmitglied werden Sie in allen berufsständischen und berufsrechtlichen Fragen beraten. Die Geschäftsstelle unterstützt Sie bei allen Fragen der Praxisgründung und Führung und berät Sie bei Verhandlungen mit privaten oder gesetzlichen Krankenkassen. Darüber hinaus stehen auch Fachanwälte für Medizinrecht zur Verfügung, die rechtsverbindliche Auskünfte erteilen können. Bei berufsrechtlichen Auseinandersetzungen kann der Verband im Einzelfall auch mit einer Prozesskostenhilfe unterstützen.

© 2017 Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz München