Sie sind hier: 
  1. Startseite  
  2. Praxisvorbereitung  
  3. Ganzheitliche Laboranalyse 

Ganzheitliche Laboranalyse

© Alexander Raths - fotolia.com

Beschreibung

In diesem Kurs lernen Sie eine neue, gesundheitsorientierte und ganzheitliche Blickweise auf unsere Blutbestandteile. Sie erfahren, was die Aufgaben der einzelnen Bestandteile sind und was sie für unseren Organismus bedeuten. Durch die Art der Betrachtung und vor allem durch das in Bezug zueinander setzen, lassen sich Störungen im Organismus ableiten, die im Rahmen der Normalwerte nicht auffallen würden. Sie sind somit in der Lage, Abweichungstendenzen frühzeitig zu erkennen sowie mögliche Ursachen dafür aufdecken zu können. Dadurch sind nicht nur Mangelzustände (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente etc.), Fehlfunktionen bzw. Funktionseinschränkungen von Organen bis hin zu chronischen Infektionen sondern auch Stoffwechselentgleisungen bereits vor ihrem manifesten Auftreten (z. Bsp. Diabetes mellitus) erkennbar und behandelbar.
Auf Erfahrungsheilkunde basierende Idealwerte erlauben Ihnen eine optimale gesundheitliche Einschätzung
des Patienten.

Ausbildungsinhalte

  • Ganzheitliche Interpretation des Mineralienhaushalts, der Vitamine u.a.
  • Beurteilung der Qualität der individuellen Organfunktion
  • Feststellung von Toxin- und Erregerbelastungen

Teilnehmer können, wenn Sie möchten, gerne eine Blutuntersuchung - gemäß der bei der Anmeldung ausgegebenen Liste - zur beispielhaften Analyse mitbringen.

 

Dozent:
HP Carl-Philipp Cauer 
Turnus: 1x pro Jahr
Dauer: 2 Veranstaltungen
Zeiten: 

Freitag,14.00 - 21.30 Uhr

Samstag, 09.15 - 17.30 Uhr

 

Weitere Informationen finden Sie unter Termine und Preise.
Anmelden können Sie sich mit diesem Formular.

© 2017 Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz München