Sie sind hier: 
  1. Startseite  
  2. Start in die Praxis  
  3. Gesprächsführung in der Praxis 

Gesprächsführung in der Praxis

© Clemens Schüßler - fotolia.com

Beschreibung

Unabhängig vom Anamnesegespräch ist es für jeden Therapeuten wichtig, eine gute Beziehung zum Patienten oder Klienten aufzubauen. Die Art und Weise der Kommunikation zwischen Therapeut und Patient bzw. Klient ist oft entscheidend für den Therapieverlauf und die Patientenbindung. Das Verhalten und die Reaktionen in der Kommunikation sind verschieden. Jede Kommunikation hat einen Inhalts- und einen Beziehungsaspekt. Letzterer bestimmt den Gesprächsverlauf und was inhaltlich aufgenommen wird. Dabei sind das Hören, Warten, Wiederholen, Spiegeln und Zusammenfassen das A und O eines strukturierten Therapeuten-Patienten-Gesprächs. Mittels der Typisierung der Menschen nach der Methode von C.G.Jung sind im Umgang mit dem Patienten entsprechende Kommunikationsregeln erlernbar. Die gewählte Kommunikationsmethode, die Rhetorik, die Haltung und der Einsatz der Stimme sind wichtige Bausteine für eine wertschätzende Kommunikation mit dem Patienten und beeinflussen den therapeutischen Verlauf. Elemente der Motivationspsychologie unterstützen die Mitarbeit des Patienten während der Behandlungszeit und setzen Impulse für ordnungstherapeutische Maßnahmen nach der Behandlungsdauer. In jedem Therapeuten-Patienten-Gespräch entstehen Emotionen und Beziehungsaspekte. Der Behandler erlernt Verfahren, sich abzugrenzen und dabei empathisch bei seinen Patienten zu bleiben.
In Rollenspielen werden verschiedene Aspekte und Situationen geübt, um die soziale Kompetenz im Umgang
mit Patienten zu schärfen.

 

Ausbildungsinhalte

  • Kommunikationsmodelle
  • Methoden
  • Settings
  • Rhetorik / Dialketik
  • Kongruenz / Empathie / Wertschätzung
  • Haltung
  • Stimme
  • Abgrenzung
  • Motivationspsychologie
  • Rollenspiele
Dozentin: Michaela Bangemann, HP für Psychotherapie (HeilprG)
Turnus: 1x pro Jahr
Dauer: 4 Veranstaltungen
Zeiten:  Freitag, 14-tägig, 15.00 - 18.30 Uhr

 

Weitere Informationen finden Sie unter Termine und Preise.
Anmelden können Sie sich mit diesem Formular.

© 2017 Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz München