Sie sind hier: 
  1. Startseite  
  2. Tutorium 

Tutorium

© fotolia.com

Aller Anfang ... kann leicht sein

Wenn Sie mit der Heilpraktiker-Ausbildung beginnen, ganz gleich, ob Sie die Vollzeit-Ausbildung oder das berufsbegleitende Studium wählen, werden Sie mit einer ganzen Fülle von Informationen versorgt, die Sie auf die Ausbildungszeit vorbereiten. Dazu gehören z.B. die Literaturliste als Empfehlung der wichtigsten medizinischen Fachbüchern oder verschiedene Möglichkeiten der Stoffbewältigung wie entspanntes Zuhören, Aufzeichnen und späteres noch einmal Anhören, Mitarbeit im Lerntraining, selbständiges Nacharbeiten zuhause oder die Bildung von Lerngruppen. Falls Sie gleich zu Beginn Ihrer Ausbildung den Eindruck gewinnen sollten, dass Sie das Lernen verlernt haben und sich den Anforderungen der Heilpraktiker-Ausbildung nicht gewachsen fühlen, gibt es bei uns die Möglichkeit, sich zeitlich begrenzt von Tutoren betreuen zu lassen. Tutoren sind erfahrene Mitschüler oder frisch gebackene Kollegen/innen, die ihre eigenen Erfahrungen und jede Menge hilfreicher Tipps mit großer Freude weitergeben. Zu Beginn Ihrer Ausbildung teilen Sie Ihrem Dozenten mit, ob Sie diese Hilfe in Anspruch nehmen möchten. Entsprechend der Nachfrage findet die Unterstützung durch die Tutorin einzeln oder in kleinen Gruppen statt. Die Termine organisieren Sie selbst ganz nach Ihren Bedürfnissen.
 
Die Tutorenbetreuung ist ein zeitlich begrenzter kostenloser Service unserer Schule!

Tutorinnen:

HP Angelika Franke

HP Psych. Michaela Bangemann

Turnus: Einstieg jederzeit
Dauer: 3 Zeitstunden kostenlos
Zeit:  nach freier Vereinbarung


Der Kontakt wird über unser Sekretariat hergestellt, bitte rufen Sie uns an!

© 2017 Heilpraktiker-Lehrinstitut Lotz München